Next Best Offer im Dialogmarketing: 50 Prozent mehr Umsatz bei gleichen Kosten

Was ist der Unterschied zwischen einem generischen Mailing und individualisierten Zuschriften, die auf Predictive Analytics basieren? Rund 50 Prozent mehr Umsatz. Zu diesem Ergebnis kamen wir in einem Pilotprojekt mit der Triaz group.

Versandhändler sind gefordert, ihre Kunden permanent mit Kaufimpulsen zu versorgen, um nicht in Vergessenheit zu geraten und Umsatz zu generieren. Das ist mit hohen Kosten verbunden, bietet aber auch ein enormes Potenzial. Liegt doch der größte „Schatz“ des Händlers quasi auf der Adressdatenbank. Ist diese wie bei der Triaz group gut gefüllt, heben vermeintlich kleine Umsatzsteigerungen das Geschäftsergebnis deutlich.

Predictive Analytics mit EXASOL: entwickeln ohne (Speed) Limit

Dastani Consulting und die EXASOL AG kooperieren künftig. Dr. Parsis Dastani erläutert, was für die In-Memory-Datenbank des Anbieters aus Nürnberg spricht.

Alle Projekte von Dastani Consulting zielen darauf ab, Umsatz und Gewinn mit Hilfe von Predictive Analytics zu steigern, und darin liegt unsere Kernkompetenz. Dabei verfolgen unsere Kunden unterschiedliche Ziele: Sie wollen ihren Umsatz durch Cross Selling steigern oder neue Kunden akquirieren. Sie erwarten einen Anstieg ihrer Margen oder ihres Absatzes. Ein Unternehmen sucht nach Wegen, Kunden daran zu hindern, zur Konkurrenz abzuwandern (Churn Management). Ein anderes ist daran interessiert, die Sales Performance zu erhöhen. Mit einer Vielzahl von Daten, Modellen und Prozessen helfen wir unseren Mandanten, diese Ziele zu erreichen. Unsere wichtigsten Werkzeuge: Offenheit und geistige Beweglichkeit.

Beacon: Türöffner für locationbased Services

Mit Beacon Kundendaten im Laden sammeln

Die Funktechnologie Beacon ist in Deutschland noch nicht so ganz angekommen. Dabei zeigen Städte wie London, wie effizient die Anwendung dieser neuartigen Technologie sein kann. Aber was sind eigentlich die grundsätzlichen Funktionen?